This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Forgot your password?

Please enter your username or email address. Instructions for resetting the password will be immediately emailed to you.


Return to login form

News

Soforthilfe Ukraine

Wir Tullner Lions haben im März 2022 im Wert von 8.000€ Hilfsgüter für die Ukraine organisiert.

Lions helfen schnell, unbürokratisch und direkt. So auch in der aktuellen Ukraine Situation. Wir Tullner Lions haben im März 2022 folgendes bewegt:

  • Medikamentenübergabe für Apotheker ohne Grenzen im Wert von 4.000 €.
  • Organisation von Medikamente + Verbandszeug im Wert von 3.000 €.
  • Bereitstellung von Unterkünften für ukr. Familie: 2 Frauen + 4 Kinder inkl. Sachspenden.
  • Bereitstellung von Unterkunft für 13 Personen (Kinder + Frauen) inkl. Sachspenden + Bereitstellung 1.200 € Sofortbudget für Dinge, die wir nicht als Spende bekommen.
  • Organisation von Möbel und Einrichtungsgegenständen.
  • Organisation von Schulplätzen, Mitgliedschaft in Sportvereinen, Zutritt zu Hallenbad, etc. (Integration in geregelten Alltag für Kinder).
  • Organisation von kostenloser medizinischer Hilfe & Erstuntersuchung über Tullner Ärzte.
  • Sammeln von finanziellen Spenden, welche als Direktsoforthilfe für Bedürftige aus der Ukraine eingesetzt werden.

Wir bedanken uns für die zahlreichen Spenden und Unterstützung. Spenden gerne weiterhin an:
AT72 3288 0002 0051 8316, Verwendungszweck „Ukraine“.

UPDATE: Organisation von Transport von Hilfsgütern aller Art, insbesondere Medizin & -güter:

Gottfried Pollack hat mit seinem Bruder, Andreas Pollack, den Transport Richtung Westukraine übernommen, die Firma GraslRWA aus Reidling hat uns freundlicherweise einen Transporter zur Verfügung gestellt (siehe Bilder). Weiters hat die Firma auch die Treibstoffkosten übernommen, somit ist mehr Geld übrig geblieben für Hilfsgüter. Ein großes Danke an die Firma GraslRWA und GF Herr Ing. Andreas Grasl für die Unterstützung und Umsetzung dieses Projekts.

ukraine-hilfstransport-1.jpg
ukraine-hilfstransport-2.jpg
ukraine-hilfstransport-3.jpg
ukraine-hilfstransport-4.jpg
ukraine-hilfstransport-5.jpg